Security Awareness und Beteiligung der Mitarbeiter

Neben der Optimierung der technischen Sicherheit von Computersystemen und Netzwerken, steht als weiterer Punkt die "Awareness", das Bewusstmachen bzw. das Erkennen der Bedrohung im Fokus.
Zunächst wurde in den letzten Jahren auf betrieblicher Ebene die Sicherheit der IT Infrastruktur ausgebaut, so daß gut konfigurierte Firewalls, bzw. Virenscanner Computerkriminellen Ihr Handwerk erschweren. Daher stehen für die Angreifer immer mehr die internen Strukturen, Mitarbeiter und Führungskräfte im Fokus.

Im Umgang mit dieser Situation geht es zunächst um das Identifizieren und Wahrnehmen der möglichen Risiken und im zweiten Schritt um die Entwicklung geeigneter Maßnahmen zum Schutz und zur Prävention. Darin eingebunden sind entsprechende Schritte sowohl zur Optimierung der internen Strukturen und Prozesse, als auch die Beteiligung der Führungskräfte und Mitarbeiter im betrieblichen Alltag.

Gerne möchten wir mit Ihnen Ihre internen Abläufe reflektieren, in einem Audit die aktuelle Situation beschreiben und davon ausgehend für Sie geeignete Maßnahmen entwickeln und diese implementieren. Wobei hier insbesondere die Nachhaltigkeit der Maßnahmen im Vordergrund stehen.